Steckbrief Johannes Möhn

Steckbrief Johannes Möhn

foto by Julia Bohr, www.juliabohr.de

Name:

Johannes Möhn

Spielernummer:

#10

Jahrgang:

1993

Größe:

190cm

Beruf:

Schreiner

aktueller Verein/Liga

TG Konz / Landesliga

Position:

Mitte (Außen / Dia)

Stationen:

Angefangen im Wittlicher Turnverein, dann zum PSV Wengerohr 

Ich spiele Volleyball seit:

Ja, das habe ich mich letztens auch gefragt, seit wann ich eigentlich schon spiele!

Für mich ist Volleyball:

Leidenschaft

nervigste Trainingsübung:

Alles, was nicht mit Ball schlagen zu tun hat.

sonstige Hobbys:

Couch, Bett, essen, schlafen, Freundin nerven

das bin ich außerhalb vom Feld:

Ein ganz normaler Typ (der Normalste hier aus dem ganzen Verein) 

warum ich am Weltrekord teilnehmen möchte:

Weil ich gefragt wurde und bei so normalen Sachen immer dabei bin

zum WR gekommen durch:

durch Cindy 1

das möchte ich gern noch loswerden:

einfach ne geile Truppe

Ich gebe den Staffelstab weiter an:

Tina <3

Mit 3 Worten würde ich Ihn/Sie so beschreiben:

klein, toll, süß <3

1 KOMMENTAR

comments user
Bodo

Johannes ist der einzig Normale von allen Spielern (so glaubt er zumindest).
Nach dem Aufstehen sieht er aus wie der große Bruder von Pumuckl, spielt aber deutlich besser als der kleine Kobold.
Beide haben aber eins gemeinsam…immer nur Schabernack treiben.
Wenn Johannes aber ernsthaft spielt haben die auf der anderen Netzseite nicht mehr so viel zum Lachen. Wenn er anspringt und den Ball richtig trifft, kann man es schon mit der Angst zu tun bekommen.
Als selbsternannter Mobbingbeauftragter ist er im Team eigentlich unersetzlich.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.